XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Wie man Mariendistel

Mit einer gesunden Leber ist entscheidend für das Wohlbefinden eines Körpers. Mariendistel, ein Kraut für seine liebende Leber Eigenschaften bekannt ist, ist weit verbreitet und einfach zu nehmen. Silymarin und anderen Substanzen in Mariendistel ist bekannt, dass die Leber vor Schäden durch Giftstoffe, Viren, Alkohol und einigen verschreibungspflichtigen Medikamenten zu schützen. Mariendistel fördert die Verdauung, verbessert die Stimmung und kann auch den Körper vor Krebs. Mariendistel ist einfach zu züchten und dauert ein Jahr, um zu reifen. Es ist ursprünglich aus Mittelmeergebieten, sondern wächst auf der ganzen Welt.

Anleitung


1. Genießen Sie eine Tasse Mariendistel-Tee. Das Kraut ist in der Regel als Tee verpackt erhältlich. Wenn nicht, setzen Sie zwei Esslöffel zerkleinerte Mariendistel Blätter und Samen in einem Musselinbeutel oder Tee Ball. Steile in heißem Wasser für 5 bis 10 Minuten und Schluck langsam. Honig hinzufügen und Pfefferminze zu versüßen, wenn gewünscht. Mariendistel-Tee ist fabelhaft, die vor oder nach einer Mahlzeit trinken. Es fördert die Verdauung und ist auch bekannt, zur Stabilisierung von Insulinspiegel und Cholesterinspiegel zu senken.

2. Nehmen Sie eine Ergänzung. Mariendistel ist an vielen Reformhäusern und Märkten, in Kapselform. Silymarin ist nicht leicht vom Körper absorbiert werden, damit unter einer konzentrierten Kapsel ist am effektivsten, nach der University of Maryland Medical Center. Kapseln bieten eine standardisierte Menge von Silymarin. Die empfohlene Dosis beträgt zwei bis drei Kapseln pro Tag für einen Erwachsenen. Nehmen Sie die Mariendistel mit einem Glas Wasser.

3. Verdünnen Sie 10 Tropfen der Mariendistel Tinktur in ein Glas Wasser. Drei bis fünfmal täglich. Eine Tinktur ist Extrakt von einem Kraut, durch Alkohol oder andere Substanzen, wie Jod. Tinkturen sind in Naturkostläden und Kräuterkundige. Sie können Ihre eigenen Tinktur zu machen, indem man zwei Tassen getrocknete Mariendistel und Samen in einem Glas Einmachglas. Decken Kräuter entweder mit Weinbrand oder Wodka und Schraubdeckel. Lassen Glas an einem kühlen, trockenen Ort zu sitzen. Die Kräuter müssen abgedeckt und in Alkohol zu jeder Zeit eingeweicht werden. Überprüfen Sie das Glas alle zwei Tage und noch mehr Alkohol, wenn die Kräuter haben den Alkohol absorbiert. Lassen Sie diese Mischung sitzen für drei Wochen und schütteln Sie das Glas gelegentlich. Nach drei Wochen, Stamm Flüssigkeit in einer Tropfflasche. Die Tinktur wird für ein Jahr gut sein.

4. Grind Mariendistel-Samen in einer Kaffeemühle zu einem Pulver zu machen. Fügen Sie einen Esslöffel Pulver, Früchte zu Saft oder Wasser und trinken Sie es zweimal am Tag.

Tipps und Warnungen


  • Versuchen Sie, die Mariendistel, um Ihre tägliche Kräutertee. Mischen Sie es mit Ihnen Tee oder andere koffeinfrei Kräutertee Kamille.
  • Nebenwirkungen von Mariendistel sind selten, aber immer mit einem Arzt, bevor Sie etwas Neues.
  • Wenn Sie andere Medikamente oder Kräuter, fragen Sie einen Arzt, bevor Sie die Mariendistel, um Ihre Therapie.
  • Nicht verwenden, wenn Sie schwanger sind.