XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

OSHA Anforderungen für HVAC Systems

Heizung, Lüftung und Klimaanlage oder HVAC, sind Systeme ein wichtiges Installation in Industrie- und Bürogebäuden, wo Temperatur und Feuchtigkeit reguliert werden muss. Die Occupational Safety and Health Administration oder OSHA, ist eine Agentur des US Department of Labor, dessen Aufgabe ist es, arbeitsbedingte Verletzungen, Krankheiten und Todesfälle durch die Umsetzung und Durchsetzung der Arbeitssicherheit und Gesundheitsstandards und Richtlinien zu vermeiden. Da HLK-Anlagen sind so ein wichtiger Teil der Arbeit, die OSHA erfordert HLK-Anlagen zu bestimmten Bedingungen zu arbeiten und bestimmte Richtlinien erfüllen, um sicherzustellen, dass das System sicher.

System Design-Anforderungen


HLK-Anlagen sollte die Verwendung von Wasserreservoirs, Schächten und Pfannen zu minimieren. Sie müssen einen Weg, um Wasser Sümpfe wenn nicht in Gebrauch, beispielsweise mit einem Elektromagnetventil Drain bereitzustellen. Einen Auslass für gelöste Feststoffe in dem System enthalten sein müssen, um sicherzustellen, dass Sedimente nicht im Sumpf zu bilden. Auffangwannen und Abflüsse von der Unterseite des HVAC-Systems sollte hinzugefügt werden, um das Wasser ablaufen kann. Frischluftzufuhr sollte an einem Ort, wo sie nicht in Nebel nicht ziehen aus Kühltürmen oder Ölkühler-Systeme gestellt werden. Faktoren, die berücksichtigt werden sollten, wenn die Auswahl der Lage der Lufteinlässe sind die Windgeschwindigkeit und Richtung und die Entfernung vom Einlass an der Hauptstruktur.

Die Aufrechterhaltung HVAC Systems


Wenn eine HVAC Sumpf verwendet wird, wenn das Gebäude besetzt ist, sollte der Ölwanne abgelassen werden, wenn das Gebäude nicht besetzt ist. Fehler bei der Wartung konnte stehendes Wasser, die sich ideal für das Wachstum von Bakterien ist zu führen. Um Verunreinigungen zu vermeiden, sollte Zuluftöffnungen regelmäßig überprüft werden, um sicherzustellen, dass sie Laub, Schmutz und andere organische Materialien sammeln diese nicht. Windows sollte regelmäßig geöffnet werden, damit frische Luft zirkulieren kann. Wet Verdunstungskühlern und Rundluftkühler sollte beibehalten werden, da sie warme stehende Gewässer, die auch Quellen von Bakterien zu verwenden.

Die Behandlung von Bakterien kontaminiert HVAC Systems


Im Fall von Bakterienbefall von HLK-Anlagen sollten alle Wasserlecks gesteckt werden und jede stehendes Wasser entfernt werden sollte. Jedes Wasser beschädigte Isolierung ersetzt werden sollte. Das HVAC-System sollte mit 100 Prozent Außenluft acht Stunden vor der Rückkehr in den normalen Betrieb. Wenn das HVAC-System in den Normalbetrieb zurückgeführt, sollten alle Außenluftzufuhrraten bei maximaler Kapazität für mindestens einen Monat lang aufbewahrt werden.