XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Ein Dual-Neigungsmesser ist ein Gerät, Bewegungsumfang misst. Einer der wichtigsten Faktoren, die zu einem Verlust der Bewegungsbereich ist eine Rückenverletzung. Im Jahr 2009, das Bureau of Labor Statistics berichtete 195.150 Fälle von Verletzungen an der Rückseite. Einige der häufigsten Ursachen sind schweres Heben; Verdrehen beim Heben und erreichte und Hebe; und sitzen zu lange. Um eine genaue Messung zu erhalten, wenn die Messung der Beweglichkeit, Ärzte verwenden eine doppelte Neigungsmesser. Arten des Neigungsmessers variieren, aber die Methode der Messung bleibt die gleiche.

Anleitung


1. Haben Sie die Person, mit der Verletzung stehen bei null Grad - aufrecht mit gestreckten Armen an den Seiten, während man auf eine ebene Fläche.

2. Drücken und halten Sie die "Zero"-Taste auf der Neigungsmesser, bis das Display zeigt alle Nullen. Der Neigungssensor ist in zwei Teile, dem Leser und der Basis. Das Lesegerät weist ein Display zum Ablesen der Meßwerte.

3. Legen Sie die Leser auf oder an der Basis der Kopf der verletzten Person mit einer Hand und halten Sie sie fest. Wenn der Leser kommt mit einem Band, verwenden Sie das Band um den Leser in Position zu halten.

4. Stellen Sie die Basis zentriert in der Nähe der Spitze der Wirbelsäule mit der freien Hand. Halten Sie es fest, es sei denn das Gerät kommt mit einem Band.

5. Drücken Sie die Schaltfläche "Start" mit der Hand auf dem Top-Gerät und haben die verletzte Person nach vorne beugen zu den Zehen, ohne Biegung am Knie, so weit er kann.

6. Nehmen Sie das Lesen auf dem Display. Wenn Ihr Neigungsmesser hat eine "Hold"-Taste drücken und halten Sie die Taste gedrückt, um die Nummer statt mit Stift und Papier zu erfassen.

7. Null das Gerät wieder aus und haben die Verletzten Rückkehr in die neutrale Position aufrecht.

8. Wiederholen Sie die Schritte 3 bis 7 für die Abwärtsbewegung, Seitenbewegung und Drehbewegung.