XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Wo EKG Leads platziert und Warum

Ein Elektrokardiogramm oder EKG, ist ein Verfahren zur elektrischen Ausgang des Herzens durch eine Anzahl von Elektrodenleitungen zu messen. Die Platzierung dieser Leitungen ergibt sich aus den Anforderungen an eine vollständige Untersuchung der Herzfunktion.

Elektrodenplatzierung


Während eines EKG, führt ein Techniker Orte Elektrode auf der Brust, Arme und Beine, nach dem National Heart Lung and Blood Institute. Diese Leitungen tragen Informationen über elektrische Leistung des Herzens zu einem EKG-Gerät, das diese Informationen für die Interpretation und Diagnose aufzeichnet.

Grund für Platzierung


EKG aufzeichnen führt ihre Informationen als Unterschiede in der Leistung zwischen abgestimmt positiven und negativen Elektroden stellt die Merck Manuals Online Medical Library. Die spezifische Anordnung dieser Elektroden können Ärzte, um genaue vertikale und horizontale Bilder des Herzens zu erwerben.

Nachweisbaren Beschwerden


Die MMOML listet Herzprobleme durch genaue Elektrodenplatzierung, die Herzrhythmusstörungen (Arrhythmien) und Erweiterungen der oberen Herz (Atrien) und unteren Herz (Ventrikel) sind erkannt.

Weitere Beschwerden


Die Kardiologie Kanal zitiert andere Beschwerden durch eine genaue EKG nachweisbar, einschließlich Herzinfarkt, Herzinsuffizienz und Entzündung des Herzbeutels (Herzbeutel).

Speiseröhren Leads


Die MMOML stellt fest, dass die Ärzte können auch eine Führung in der Speiseröhre platziert, die der Patient schluckt vorübergehend, um genauere Messwerte der Vorhöfe zu gewinnen verwenden.