XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Saurem Reflux, die manchmal mit gastroösophagealen Refluxkrankheit gruppiert ist, ist eine chronische, unbequem Bedingung, die die Speiseröhre schädigen können. Behandlung ihrer Symptome, die Bedingung nicht unbedingt heilen, aber mehrere alternative Therapien können Linderung verschaffen.

Aloe Vera und Süßholz


Der Saft der Aloe Vera Pflanze kann hilfreich bei der Behandlung von Entzündungen, die bestimmte Darmerkrankungen sowie Durchfall und Magenbeschwerden begleitet sein.

Lakritze verwendet wurde, um Säuregehalt im Magen zu reduzieren, sowie Magen-und Darmgeschwüre zu behandeln.

Natriumbicarbonat und Glutamin


Natriumbicarbonat oder Soda, arbeitet als Antacidum und ist wirksam bei der Behandlung von Sodbrennen. Patienten, die einen niedrigen Natrium Diäten oder die einen hohen Blutdruck sollten nicht Natriumbicarbonat als Behandlungsoption.

Glutamin ist natürlich in Milch, Huhn, Rind, Fisch, Eier, grünes Blattgemüse und Rüben gefunden. Es kann als entzündungshemmende und verringert Entzündungen entlang des Darms, und kann auch als Reinigungsmittel arbeiten.

Andere Alternative Ansätze


Andere Möglichkeiten, um über die Befreiung von saurem Reflux zu bringen beinhalten Senkung Stress oder Entfernen von Quellen der Angst. Therapien, die auf die Entspannung konzentrieren kann hilfreich sein. Auch Akupunktur hat sich als wirksam in einer Studie an Patienten, deren Säurerückfluss wurde reagiert nicht auf die traditionelle Medizin bewährt.

Vielleicht ist einer der wirksamsten Mittel, jedoch ist ein präventiver Ansatz. Wenn Sie übergewichtig sind, verlieren die Pfunde. Zusätzliche Gewicht sitzt um den Bauch und Kräfte Säure in Richtung Speiseröhre. Tragen Sie locker sitzende Kleidung zu niedrigerem Druck um den Bauch zu helfen. Nicht essen Lebensmittel, die Symptome auslösen scheinen. Zu den häufigsten gehören gebraten oder fetthaltige Lebensmittel, Schokolade, Zwiebeln, Koffein, Knoblauch und Alkohol. Folgen Sie nicht eine Mahlzeit mit einem Nickerchen oder schlafen. Sie sollten mindestens zwei Stunden zwischen einer Mahlzeit und Liegen warten. Wenn Sie sich hinlegen zu tun, heben Sie den Oberkörper um mindestens sechs Zoll. Und schließlich, wenn Sie rauchen, zu stoppen. Rauchen beeinträchtigt die Funktion des unteren Schließmuskels der Speiseröhre.