XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Was soll ich tun, wenn mein Kind Fieber hat?

Fieber ist die Art und Weise der Körper reagiert auf eine Infektion oder Krankheit. Wenn Ihr Kind Fieber hat, gibt es einfache Möglichkeiten, um die Temperatur Ihres Kindes zu überwachen. Nach Angaben des National Institute of Health, hat ein Kind Fieber, wenn die Mundtemperatur über 99,5 F oder 99 F, wenn die Temperatur unter den Arm genommen.

Temperatur


Wenn Ihr Kleinkind oder Kind Fieber hat, ist es wichtig, sie genau zu beobachten und nehmen Sie die Temperatur Ihres Kindes regelmäßig. Eine Temperatur für ein Kleinkind ist unter dem Arm oder oral eingenommen werden. Vermeiden Sie es, Ihr Kind etwas essen oder trinken 30 Minuten vor der Einnahme eines oralen Temperatur, weil es die Genauigkeit der Ablesung beeinflussen.

Komfort


Machen Sie Ihr Kind so angenehm wie möglich, indem Sie schwere Kleidung und mit ihnen Ruhe. Ermutigen Sie Ihr Kind, um Flüssigkeiten zu trinken hydratisiert zu bleiben. Ein Fieber kann zu Dehydratation führen, so ist es wichtig, Ihr Kind Flüssigkeiten wie Eis-Pops, Wasser und Suppe geben, wenn krank. Geben Sie Ihrem Kleinkind eine Schwamm Bad mit lauwarmem Wasser kann dazu beitragen, das Fieber nach unten.

Medikation


Überlegen Sie Ihr Kind Medikamente, die das Fieber senken kann. Achten Sie auf die Dosierung bezogen auf das Gewicht und / oder Alter eines Kindes. Wenn Sie Fragen zu der richtigen Dosis haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Normalerweise wird ein Fieber in wenigen Tagen gehen weg auf seine eigene, ohne Behandlung, aber wenn es weiterhin besteht, oder geht über 102,2 F, kontaktieren Sie Ihren Kinderarzt, wie es vielleicht ein Zeichen für eine Infektion, die behandelt werden muss. Wenn Ihr Kind nicht unangenehm oder mürrisch, ist Medikamente oft unnötig.

Warnung


Wenn Ihr Kind hat keine Schwierigkeiten beim Atmen, eine Änderung in der Puls, oder wenn sich Ihr Kind Fieber nicht nach unten gehen, um Ihren Arzt oder die nächste Notaufnahme zu gehen so schnell wie möglich. Sie sollten auch Ihrem Kind Kinderarzt anrufen, wenn Ihr Kind eine Ohrenschmerzen, Fieber, Schreien, blasse Aussehen, Beschlagnahme, Magenschmerzen, Keuchen, Wimmern oder konstante Erbrechen und / oder Durchfall.

Berücksichtigung


Nicht abdecken Ihr Kind in schweren Decken, da dies das Fieber gefangen zu halten und führen ihre Körpertemperatur steigen. Verwenden Sie nicht ein kaltes Bad, Eis oder Alkohol, um das Fieber zu senken; es kann dazu führen, Schüttelfrost und tatsächlich dazu führen, ein Fieber steigt. Vermeiden Sie es, Ihr Kind einen Einlauf, da es austrocknend wirken.

Vorbeugung


Bringen Sie Ihrem Kleinkind, ihre Hände häufig waschen und berühren ihre Nasen, Augen oder Mund, um weitere Infektionen und Übertragung von Krankheiten zu vermeiden.