XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Die Yeoman-Test wurde entwickelt, um festzustellen, ob einzelne von Sakroiliitis leidet. Sakroiliitis ist eine Entzündung der Kreuz-Darmbeingelenke, die das Becken mit der Wirbelsäule verbinden. Sakroiliitis Ergebnisse in Schmerzen im unteren Rücken oder Gesäß, oder stechende Schmerzen nach unten einem oder beiden Beinen zu senden. Dieser Zustand kann schwierig sein zu bestimmen, weil der Schmerz ist häufig mit anderen zurückbezogenen Problemen verbunden, nach der Mayo Klinik. Die Yeoman-Test hilft einzugrenzen, die Diagnose der Sakroiliitis.

Anleitung


1. Antrag der Patient auf eine ebene Fläche legen, Gesicht nach unten.

2. Biegen Sie die Knie, bis es in einem 90-Grad-Winkel. Einige Chiropraktiker nicht die Knie zu beugen und Wunsch des Patienten halten ihre Bein gerade und entspannt. Wählen Sie die Option, die am bequemsten für den Patienten und der Tester ist.

3. Legen Sie eine Hand auf den unteren Rücken des Patienten. Verwenden Sie die Hand, die am nächsten an der unteren Rücken befindet.

4. Legen Sie die andere Hand unter den nächstgelegenen Bein.

5. Bewegen Sie das Bein langsam weg und bis aus dem Körper. Wenn der Patient Schmerz empfindet, kann es eine Anzeige, dass sie aus Sacroiliitis leiden. Lassen Sie sich von einem Arzt über Ihre Bedingung.

6. Wiederholung der Prüfung auf dem anderen Bein, wenn es keinen Schmerz, der mit der Yeoman-Test an der ersten Seite verbunden ist.

Tipps und Warnungen


  • Wenn Sie sich diesen Test zu tun haben, kontaktieren Sie einen vertrauenswürdigen Arzt oder Chiropraktiker, um den Test von einem professionellen abgeschlossen haben.
  • Bewegen Sie sich langsam und ruckfrei auf den Beinen. Viele Sehnen und Gelenke können beschädigt werden, wenn der Test korrekt abgeschlossen.