XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Was nicht Schwitzen in einer Infrarot-Sauna das?

Viele Menschen genießen die entspannende Wärme und entgiftende Wirkung von einem Saunagang. Aber, wenn Sie nicht in der Sauna schwitzen, müssen Sie raus und abkühlen sofort. Nicht nur sind Sie es nicht die entgiftende Vorteile Schwitzen kommen, aber Schwitzen ist erforderlich, um die Körpertemperatur zu regulieren.

Der Prozess


Ihr Körper behält seine normale Temperatur teilweise durch Schwitzen. Die Feuchtigkeit auf der Haut verdunstet und entfernt von Wärmeenergie, wodurch Kühl Ihren Körper. Fünfzehn Minuten in der Sauna kann ausreichen, um Euch in einen halben Liter Wasser schwitzen.

Das Problem


Ihre innere Körpertemperatur kann steigen so viel wie acht Grad F. Dies ist das Äquivalent zu einem schweren Fieber. Wenn Sie nicht schwitzen, ist Ihr "Fieber" nicht gelindert.

Die Gefahr


Folgen sind Reizbarkeit, Verlust der Fähigkeit sich zu konzentrieren, Elektrolytstörungen, erhöhte Belastung für Ihr Herz, Müdigkeit, Übelkeit, Schwäche, Krämpfe, Schwindel, Verwirrtheit, Desorientierung, schneller Puls und, in extremen Fällen, die Beschlagnahme oder Koma.

Take Action


Wenn Sie sich in einer Sauna und erkennen, dass Sie nicht schwitzen, aus der Sauna kommen sofort, sich abzukühlen, die Haut (mit kühlem oder lauwarmem Wasser, Fanning, Eisbeutel oder Klimaanlage) und erhalten medizinische Hilfe. Während des Wartens auf die Sanitäter, nehmen Sie Ihre Temperatur. Arbeiten Sie weiter abkühlt, bis das Thermometer zeigt nicht mehr als 101 oder 102 Grad F.

Wenn Sie bemerken, dass jemand anderes in der Sauna ist nicht schwitzen, darauf bestehen, dass sie zu verlassen und ihnen helfen. Weil sie vielleicht nicht klar denken können, lassen Sie sie nicht auf eigene Faust.