XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Was sind die Ursachen DDD in der unteren Brustwirbelsäule?

Degenerative Bandscheibenerkrankung (DDD) ist eine häufige Erkrankung auch als Arthrose der Wirbelsäule bekannt. Laut der American Association of Neurological Surgeons leiden etwa 65 Millionen Menschen unter Rückenschmerzen jedes Jahr.

Identifizierung


DDD betrifft meist Menschen über 50 Jahre alt. Es ist eine degenerative Erkrankung, die Schmerzen von beschädigten Discs, indem Druck auf die Nervenwurzeln der Wirbelsäule zurück führen kann.

Symptome


Die Symptome von DDD sind chronische Brust oder Rückenschmerzen, Schmerzen in den Beinen und eine Zunahme der Beschwerden von Sitzen, Bücken oder Heben.

Ursachen


Vielleicht ist die häufigste Ursache von DDD altert. Laut der Chicago-Institut für Neurochirurgie und Neuroresearch, 85 Prozent der Bevölkerung zeigt einige Anzeichen von Degeneration der Bandscheiben durch das Alter von 50 Alter verursacht auch Sehnen und Bänder zu verdicken, so dass sie weniger flexibel.

Behandlung


DDD kann mit physikalischer Therapie, Ruhe, Steroide, entzündungshemmende Medikamente und Lifestyle-Änderungen behandelt werden. Chirurgie kann empfohlen werden, wenn diese Behandlungen nicht aus Schmerz entlasten. Chirurgie zur Korrektur von Rückenschmerzen DDD könnte beinhalten Absicherung der Scheiben der Wirbelsäule.

Überlegungen


DDD ist eine potentiell schwächende Krankheit, die das Leben eines Menschen in einer negativen Art und Weise beeinflussen können. Wenn nicht-chirurgische Behandlung nicht wirksam bei der Linderung der Schmerzen innerhalb von drei Monaten, kann eine Operation erforderlich sein.