XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Rückensporn ist das Ergebnis von kleinen Knochenvorsprünge, bekannt als Knochensporne oder Osteophyten, die Wirbelsäule. Während selbst nicht schmerzhaft, können sie schmerzhafte Reibung durch Reiben an der Nähe Gelenke und Nerven verursachen. Als Ergebnis Symptome Rückensporn oft schlimmer durch Bewegung oder Aktivität vorgenommen. Unter anderen Symptomen, Kopfschmerzen können direkt von Reizungen der Spinalnerven führen.

Ursache


Rückenspurring kann Kopfschmerzen verursachen. Kopfschmerzen führen, wenn Knochensporne drücken gegen die Spinalnerven und Schnur, Auslösung Schmerzen und Taubheit an anderer Stelle im Körper. Schmerzen können auf den Schultern zentriert werden und auslaufen nach oben in den Kopf von dort. Da Schmerzen in den Schultern und Kopf ist ein Symptom von mehreren anderen Komplikationen, wie Migräne oder Stämme, Sporen nicht ersichtlich sein, bis ein X-ray genommen Knochen. Suchen Sie einen Arzt oder medizinischen Fachpersonal, wenn Kopfschmerzen nicht mit der Zeit nachlassen.

Andere


Weitere Komplikationen können aufgrund der Knochensporne entstehen. Knochensporne kann von der Wirbelsäule zu brechen und nisten sich in einem nahe gelegenen Gelenk, wie einer der Wirbel. Dadurch werden sie zu einem sogenannten Gelenkkörper bekannt. Wenn Gelenkkörper eingebetteten in der Auskleidung eines Joint zu werden, können sie intermittierende Sperr verursachen. Wenn dies geschieht, kann eine gemeinsame schwierig werden, zu bewegen, was in Empfindungen von Enge, Unbeweglichkeit und Steifigkeit.

Behandlung


Ein Arzt kann vorschreiben, nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs), um Schmerzen und Kopfschmerzen, die durch Rückenspurring entstehen, zu mildern. Wenn Komplikationen nicht mit NSAR verringern, kann eine Operation erforderlich ist, um Knochensporne entfernen. Während der Operation wird der Chirurg einen kleinen Schnitt über der Wirbelsäule zu machen. Knochensporne werden dann von der Wirbelsäule geschnitten und mit kleinen chirurgischen Werkzeugen entfernt.

Es gibt auch einige alternative Heilmittel, die helfen, deine Schmerzen lindern und Kopfschmerzen können. Versuchen Sie, das Eintauchen eines Käsetuch in warmen Leinöl und ihre Anwendung auf der Haut der Knochensporn unmittelbar umgebenden. Decken Sie das Tuch mit Kunststoff und setzen Sie ein Heizkissen auf den Kunststoff, um den Bereich warm zu halten. Wenn Knochensporne sind durch Schwellung begleitet wird, verwenden Sie einen Eisbeutel oder Tüte Gemüse in einem Papiertuch oder dünnes Tuch gewickelt. Bewerben Eis auf den betroffenen Bereich für 15 Minuten vier oder fünf Mal am Tag, um Schwellungen zu reduzieren. Unter 500 bis 1.000 Milligramm Circumin auf leeren Magen vier oder fünf Mal pro Tag kann auch helfen. Circumin sollte für etwa sechs Wochen vor Absetzen genommen werden.