XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Aufmerksamkeits-Defizit-Diagnose

Aufmerksamkeits-Defizit-Störung oder ADD, ist ein Oberbegriff für eine Vielzahl von Erkrankungen wie Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störungen oder ADHS bekannt. Gemäß der Attention Deficit Disorder Association, zwischen vier und sechs Prozent der US-Bevölkerung leidet an einer Form der Erkrankung, oder etwa acht bis neun Millionen Menschen. Obwohl in der Regel im Kindesalter diagnostiziert wird, so viele wie zwei Drittel derjenigen, die als Kinder mit ADS diagnostiziert werden mit der Krankheit bis ins Erwachsenenalter leiden.

Familiengeschichte


Eine der ersten Möglichkeiten, die diagnostiziert hinzuzufügen, ist durch eingehender Prüfung der Familiengeschichte des Patienten. Laut der Attention Deficit Disorder Association, ADD hat starke genetische Verbindungen aufgrund der biologischen Faktoren der Neurotransmitter des Gehirns. Diese Art von Neurotransmitter-Aktivität kann von den Eltern auf das Kind weitergegeben werden.

Ärztliche Untersuchung


Ein weiterer häufiger Bestandteil bei der Diagnose einer Aufmerksamkeits-Defizit-Störung ist eine vollständige medizinische Untersuchung. Nach der Mayo Clinic, können Symptome von ADS ähnlich denen von weiteren schweren Erkrankungen wie affektiven Störungen, Schilddrüsenüberfunktion, Krampfanfälle, Tourette-Syndrom und das fetale Alkoholsyndrom sein. Regierungs sich diese anderen medizinischen Problemen kann dazu beitragen, dass ein ADD-Diagnose korrekt ist.

Psychologische Untersuchung


Nachdem alle möglichen medizinischen Erkrankungen ausgeschlossen wurden, kann eine psychologische Untersuchung dazu beitragen, eine solide Diagnose von ADD. Psychiater, Psychologen, Neurologen und Hausärzte sind alle in der Lage die Diagnose Aufmerksamkeitsstörungen, aber nur Psychiater, Neurologen und Ärzte können Medikamente für die Erkrankung zu verschreiben.

Beobachtung


Eine weitere Möglichkeit, in die sich addieren können diangosed werden, ist durch Beobachtung des Verhaltens des Patienten. Zum Beispiel beobachten die Aufmerksamkeitsspanne eines Kindes, als er ein Buch liest oder seine Hausaufgaben helfen kann Diagnose der Unaufmerksamkeit Aspekt der ADD. Beobachtete Verhalten des Kindes während der Schule oder Zeiten, als sie ist, still zu sitzen kann bei der Diagnose die Hyperaktivität oder impulsives Verhalten Aspekt der ADD.

Testen


Obwohl keine spezifischen Test wurde entwickelt, um genau zu diagnostizieren Aufmerksamkeitsstörungen, kann eine Reihe von Fragen zu helfen unterstützen ein Profi in die Diagnose. Diese Fragen helfen, festzustellen Diagnose durch den Vergleich der Ergebnisse der Diagnostischen und Statistischen Manual Psychischer Störungen.