XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Diäten & Haarausfall

Es ist normal, um zu sehen, einige Stränge lösen, während Ihr Haar bürsten. Aber wenn Sie verlieren, übermäßige Mengen von Haaren, gibt es wahrscheinlich eine andere Ursache. Krankheit, Stress und Hormonschwankungen sind mögliche Ursachen. Eine weitere häufige Ursache ist die Ernährung und schnellen Gewichtsverlust.

Identifizierung


Ihr Haar wird wahrscheinlich fallen aus eine erhöhte Rate, wenn Sie ein Muster der übermäßige Ausscheidung nach dem Zähneputzen zu bemerken.

Ursachen


Wenn Sie versucht, Gewicht zu verlieren haben, können Sie Ihre Ernährung die Ursache für Ihre Ausdünnung Haar. Nährstoffmangel in Eisen, Zink, Eiweiß, Vitamin A, Magnesium, Vitamin B, Vitamin D oder essentiellen Fettsäuren kann zu Haarausfall führen.

Überlegungen


Während jeder Diät könnte bis zu einem gewissen Haarausfall führen, unausgewogene Diäten, die bestimmte Lebensmittelgruppen oder Einzelteile zu beschränken sind eher zu Nährstoffmangel und die anschließende Haarausfall führen.

Empfehlungen


Wählen Sie eine gesunde, ausgewogene Ernährung und Ziel für eine 1 bis 2 Pfund. Gewichtsverlust pro Woche. Vermeiden Sie schnelle Gewichtsverlust Pläne, um das Risiko von Haarausfall zu minimieren.

Potential


Ernährungsbedingte Haarausfall ist vorübergehend für viele Menschen. Nach der Rückkehr zu gesunden Essgewohnheiten, können Sie damit beginnen, Ihren Haarausfall langsam in ein paar Monaten sehen.

Prävention / Lösung


Zusammen mit einer gesunden, ausgewogenen Ernährung, versuchen, ein Multivitaminpräparat, das Eisen enthält. Wenn Haarausfall weiter, sollten Sie sehen, einen Dermatologen für Diagnose und spezifische Empfehlungen.