XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Was sind die Ursachen der Echos in beiden Ohren?

Innenohr Probleme sind oft für Echo Ohren schuld, aber wenn Sie bereits Hörgeräte tragen, sollten Sie einen Besuch in Ihrem Audiologen sowie Ihren Hausarzt.

Tubenfunktionsstörungen (ETD)


Laut WebMD und DoctorHoffman.com kann Tubenfunktionsstörungen anhaltende Echo in einem oder beiden Ohren führen. Die Eustachische Röhre verbindet das Innenohr auf die Rückseite der Kehle, und manchmal öffnet, den Luftdruck auszugleichen. Wenn Ihr Eustachische Röhre bleibt statt normalerweise Schließen offener, lästige Echos und ein Gefühl von Fülle erleben Sie Ohr.

Andere Innenohrerkrankungen


Andere Innenohrprobleme können auch dazu führen, Echos. Mittelohrentzündungen, chronischer Schnupfen und Allergien können Tubenfunktion und Entleeren gefährden. Raucher sind anfälliger für Mittelohrprobleme. Rauchen schadet der Eustachischen Röhre Zilien, winzigen Härchen im Ohr. Diese Haare spielen eine entscheidende Rolle bei normalem Gehör, und Schäden in Echo oder anderen langfristigen Problemen führen.

Hörgeräte


Wenn Sie Hörgeräte, könnten sie die Ursache sein. Nach Anhörung Solutions, viele Hörgerät Patienten beschweren sich, dass ihre Stimme einen hohlen, "echo-ey"-Qualität. Wenn ein Hörgerät deutlich blockiert den Gehörgang, hallt die Stimme des Trägers in seinem eigenen Ohren, was diese unangenehme Empfindung. Besuchen Sie Ihren Audiologen für ein Hörgerät Anpassung und kompetente Beratung.