XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Orale Chelation ist ein gefährlicher medizinischer Behandlung werden toxische Schwermetalle aus dem Körper zu entfernen. Chelatbildner in den Körper durch den Mund, in der Regel mit Vitaminen als Ergänzung kombiniert und auf Metalle zu binden, so können sie durch Wasserlassen ausgespült werden. Orale Chela rechtlich nicht ärztlicher Aufsicht und viele Komplexbildner erfordern, können ohne Rezept gekauft werden.

Einfacher Zugang zu orale Chela Produkte und Geräte verleiht einen falschen Eindruck, dass es eine gutartige Verfahren ist. Behandlung zu Hause, sollte aber mit vollem Bewusstsein der Gefahren orale Chelation durchgeführt werden. Komplikationen und Nebenwirkungen können zahlreich und potenziell tödlich.

Medikationsfehler


Die Food and Drug Administration (FDA) berichtet, eine Reihe von Todesfällen als Folge von Medikationsfehlern in Chelat-Behandlungen, insbesondere mit EDTA aufgetreten. Edetatdinatrium und Calcium-Dinatrium-EDTA sind beide Komplexbildner, und sind beide als "EDTA" in Marketing und Verpackung bezeichnet. Ähnlichkeiten zwischen den beiden haben, um mehrere Fälle von tödlichen Verwirrung geführt.

Calcium-Dinatrium-EDTA ist von der FDA für die Behandlung von schweren Bleivergiftung zugelassen. Edetatdinatrium, FDA-Zulassung für die Notfallbehandlung von kritisch hohen Kalziumspiegel im Blut und den Herzrhythmus zu regulieren, wurde versehentlich anstelle von Calcium-Dinatrium-EDTA verabreicht. Der Fehler führt zu einer starken Abfall des Blutkalziumspiegel, die tödlich bei Kindern und Erwachsenen bewährt hat.

Missbrauch


Die FDA warnt Verbraucher, dass unsachgemäßer Gebrauch von EDTA kann tödlich sein. Viele beliebte Verwendungen von EDTA sind nicht von der FDA genehmigt worden. Förderung und vage Verpackung kann der Verbraucher über orale Chela Gefahren und Nutzen irrezuführen. Herzerkrankungen und Autismus gehören zu den beliebtesten Störungen unangemessen mit EDTA-Chelat-Therapie behandelt.

Mineral Depletion


Orale Chela trägt ein hohes Risiko von Mineralabbau. Dr. Elmer M. Cranton, Autor und Chelat-Experte, warnt davor, dass EDTA bleibt weitgehend nicht absorbierte, wenn es oral eingenommen wird. Cranton meldet 95 Prozent EDTA oral konsumiert werden im Verdauungstrakt verbleiben, die Bindung an essentiellen Nährstoffen und Nahrungs was Malabsorption. Viele Menschen können auf die Behandlung zu verlängern, um bessere Ergebnisse zu erzielen, aber dies kann zu schweren Mineralabbau führen. Verbraucher sollten nicht durch orale Chela Produkte, Komplexbildner (wie EDTA) mit Vitaminen kombinieren verwechselt werden. Die Ergänzung vorgesehen ist, nicht ausreichend, um die abbauende Wirkung von EDTA zu bekämpfen.

Thrombophlebitis


WebMD.com listet Thrombophlebitis, ein Zustand, der durch Schwellung und Entzündung in einem Bereich, der Venen, als potentielle Nebenwirkung. Patienten, die orale Chelation-Produkte zu Herz-oder Kreislaufprobleme zu behandeln sollte ärztliche Behandlung zu suchen, wenn sie sofort Thrombophlebitis erleben, wie es kann darauf hindeuten, eine bestehende Blutgerinnsel hat freistehende und Fortgeschrittene.

Side Effects


WebMD.com warnt sogar niedriger Dosis Chelat können Nebenwirkungen verursachen. Patienten können Kopfschmerzen auftreten, erhöhter Blutdruck, verringerte Blutzucker und Hautausschlag.

Betrug


Verkäufer von orale Chela Produkte routinemäßig betrügerische Behauptungen über mögliche gesundheitliche Vorteile der Behandlung der. Der Nationalrat gegen Betrug im Gesundheitswesen, berichtet die FDA Händler über absichtlich irreführende Aussagen in der Verpackung und die Förderung seit Jahrzehnten gekämpft. Die FDA gibt Warnung an die Verbraucher, die keine nicht-verschreibungspflichtigen orale Chela Produkt jemals versucht hat, oder wurde die FDA-Zulassung für die Sicherheit oder die effektive Behandlung von jeder Bedingung gewährt.

Placebo-Effekt


Die Illusion der Wirksamkeit ist eine der größten Gefahren, orale Chelation. Verbraucher, die durch betrügerische Ansprüche überredet worden sind, auch davon überzeugt werden, die Produkte auch dann wirksam, wenn kein Nachweis der Verbesserung vorhanden sind. Bedingungen Verbraucher versuchen, zu behandeln sind oft ernst und erfordern echte medizinische Aufmerksamkeit. Patienten, die glauben, dass ein Herzleiden wird von diesen Produkten umgekehrt, trotz der ohne Beweise der Besserung, kann den Zugriff auf rechtmäßige Behandlung zu verschieben. Die Illusion der orale Chela Wirksamkeit in der Behandlung der schweren Krankheit kann zu irreversiblen Schäden oder zum Tod führen.