XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Gesundheitliche Vorteile von Fenchel-Tee

Das Kraut Fenchel hat eine lange und bewegte Geschichte. In alten Zeiten wurde es als ein heiliges Kraut härtet neun separate Instanzen von Krankheit sein. Fenchel ist heimisch in den Mittelmeerraum und, seit dem Mittelalter, hat in der Nähe von Klöstern angebaut.

Geschichte


Die USA ist heute einer der führenden Hersteller von Fenchel, aber es das Kraut hat seinen Anfang in in den Bereichen rund um das Mittelmeer. Die Griechen nannten Fenchel "Marathon." Das Kraut wuchs in Hülle und Fülle in Bereichen, wo eine historische griechischen Schlacht wurde. Diese Schlacht wurde später umbenannt in "Die Schlacht von Marathon."

In die Vereinigten Staaten in den 1800er Jahren eingeführt wurde, ist eine Staude Fenchel.

Folklore


Die Legende besagt, dass Schlangen aßen Fenchel, um den Abbau von ihrer Haut zu fördern und ihre Vision zu schärfen. Es ist seit langem vermutet, dass Fenchel hilft auch verbessern die Vision des Menschen und hat eine restaurative und Verjüngungs Wirkung auf den Menschen. Fenchel enthält offenbar Eigenschaften, die ähnlich wie Amphetamine (Speed) sind, die den Menschen zu stimulieren. Puritaner angeblich aß es, weil es den Appetit unterdrückt während der Zeiten des religiösen Fastens und es half auch halten sie wach. Die Legende besagt, dass auch stopfte einen Zweig Fenchel in einem Pferdegeschirr können Fliegen abhalten.

Im Mittelalter wurde Fenchel dachte, ein gehütetes Kraut, Krankheit behandelt und das brachte Glück für diejenigen, die es in ihrem Besitz hatte. Die Menschen würden in ihren Fenchel Schlüssellöcher setzen, um böse Geister abzuwehren.
Fenchel wurde angenommen, dass viele verschiedene medizinische Probleme wie Schlangenbisse, Zahnschmerzen, Ohrenschmerzen und Koliken heilen. Die Römer, wie die Puritaner, Fenchel verbraucht, um ihr Gewicht zu kontrollieren.

Fenchel spielt auf jeden Fall eine Rolle in der griechischen Mythologie. Dieses Kraut wurde von den Griechen und Römern geschätzt, nicht nur für seine kulinarischen Freuden, aber seine medizinischen Aspekte sowie die kraftvolle Legende, dass "Wissen" wurde angeblich, um die Menschheit von den Göttern in Form eines Kohle gefüllt Fenchel Stiel gegeben.

Was ist Fenchel, genau?


Fenchel ist ein Kraut, grün und knackig wie Sellerie ist und schmeckt wie Lakritze und Anis. Nach WH Foods, Fenchel Formen in einer Glühbirne, aus dem langen Stielen schießen. Die Halme haben gefiederte grüne Blätter. Die Fenchelsamen werden aus diesen Blättern produziert. Alle Teile der Pflanze sind essbar Fenchel. Fenchel ist seit langem mit italienischen und mediterranen Köche beliebt. Fenchel ist vom Spätherbst bis zum Frühjahr.

Zahlreiche Vorteile


Aktuelle Meinung ist, dass Fencheltee hilft lindert die Symptome des Reizdarmsyndroms, einschließlich Gas und Blähungen, weil es den Magen-Darm-Trakt beruhigt; Allerdings kann zu viel Fenchel den gegenteiligen Effekt haben und Krämpfe verursachen, so seien Sie vorsichtig, wie viel Sie verbrauchen.

Fenchel regt die Milchproduktion (Laktation) und hat die gleiche Wirkung auf den Körper Östrogen tut. Es kann auch hilfreich bei der Behandlung von prämenstruellen und klimakterischen Systeme sowie Sprung-Start eines schrumpfenden Libido. Viele behaupten, dass das Trinken von Fenchel-Tee ist eine wirksame Behandlung für Konjunktivitis (Bindehautentzündung).

Wenn alle Aussagen über Fenchel wahr sind, sollten wir alle konsumieren regelmäßig, weil Fenchel ist eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin C und Vitamin B. Es ist vorteilhaft, das Immunsystem und kann den Cholesterinspiegel zu senken, ist eine ausgezeichnete Quelle Ballaststoffe und kann Darmkrebs verhindern.

Anethol gefunden im Fenchelöl reduziert die Entzündung, so wäre es gut für arthritics sein. Anethol ist gedacht, um Wiederauftreten von Krebs zu verringern. Die Forschung hat gezeigt, dass die "Tumornekrosefaktor" beim Menschen tatsächlich abgeschaltet, wenn Anethol verbraucht wird.

Wenn Sie schlechten Atem haben, trinken Sie etwas Fencheltee, die Berichten zufolge erfrischt den Atem. Fenchel ist auch als ein gutes Mittel gegen Erkältungen und kann als Diuretikum verwendet werden, wenn Sie voll von Flüssigkeiten sind.

Warnungen


Schwangere Frauen sollten trinken Fencheltee zu vermeiden, weil es als Gebärmutter-Stimulans handeln. Nicht Fenchel direkt auf die Haut aufzutragen, da sie die Haut reizen. Trinken reichlich Fenchel ist nicht zu empfehlen, weil es kann Halluzinationen und machen Sie Ihre Muskeln spastisch. Weil Fenchel kann das Nervensystem stören, wenn zu viel verbraucht wird, diskutieren den Verbrauch von Fenchel mit Ihrem Arzt oder jemand, der in Kräuter Nutzung sehr versiert.