XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Wie nach einer Herzbypass Übung

Koronare Bypass-Operation bezieht sich auf ein Verfahren zur Behandlung von blockierten Arterien, die manchmal als koronare Herzkrankheit oder koronare Atherosklerose. Während des Verfahrens nimmt der Chirurg einen gesunden Blutgefäß von der Brust, Arm, Bein oder Bauch und hängt sie an anderen Arterien in deinem Herzen, die Verbesserung der Durchblutung. Koronare Bypass-Operation verringert das Risiko an einem Herzinfarkt und reduziert einige Symptome, aber es ist nicht eine dauerhafte Heilung. Fitnesstraining ist wichtig, nach einer koronaren Bypass-Operation gesund zu bleiben.

Anleitung


•  Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wie lange Sie nach der Operation zu warten, bevor ein Trainingsprogramm beginnen können. Darüber hinaus fragen, ob bestimmte Tätigkeiten sind unsicher.

•  Gehen Sie jeden Tag ein wenig. Tragen Sie bequeme Kleidung und Schuhe, und bitten Sie ein Familienmitglied oder einen Freund Sie die ersten paar Male zu begleiten. Stellen Sie sicher, dass Sie in der Nähe zu Hause zu bleiben, vor allem auf dem ersten Spaziergänge. Zum Beispiel, zu Fuß drei Runden um den Block ist sicherer als zu Fuß in einer größeren Schleife. Nicht über Ihre Geschwindigkeit zu kümmern. Stattdessen gehen in einem komfortablen, gleichmäßigen Tempo.

•  Vergrößern Sie den Abstand von Ihren Wanderungen wie die Zeit vergeht. Versuchen Sie, für mindestens 30 Minuten pro Tag in der Woche laufen, mindestens fünf Mal. Die meisten koronaren Bypass-Patienten ein bis eineinhalb Meilen zu Fuß gehen täglich einen Monat nach ihrer Operation, nach der Columbia University Medical Center.

•  Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie mehr anstrengende Übungen, wie Schwimmen, Golfen oder Gewichtheben, um Ihre Routine-Übung hinzufügen möchten. Diese Übungen werden auch Ihre Herzgesundheit zu verbessern, aber Sie müssen möglicherweise warten, bis Ihr Schnitt vollständig verheilt.

Tipps und Warnungen


  • Wenn es zu heiß oder kalt draußen, zu Fuß in ein Einkaufszentrum statt.
  • Eine gesunde Ernährung und das Rauchen wird auch Ihnen helfen, gesund nach Bypass-Operation bleiben.
  • Stoppen Sie sofort, wenn Sie sich schwindlig, Atemnot oder sehr müde fühlen. Weniger laufen am nächsten Tag. Wenn Sie Schmerzen in der Brust, Übelkeit, Erbrechen oder Kopfschmerzen haben, suchen Sie sofort einen Arzt auf.