XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Heuschnupfen tritt auf, wenn Pollen-Granulat von den Bäumen, Unkraut und Gras Reise durch die Luft und Lodge in einer Person Nasenhöhle. Wenn dies geschieht, kommt es zu einer allergischen Reaktion und führt zu Niesen, laufende Nase, juckende Augen und Halsschmerzen. Jedoch verschiedene Heilmittel lindern die Symptome für Heuschnupfen-Allergiker.

Anleitung


1. Schneiden Sie Lebensmittel, die Heuschnupfen verursachen. Lebensmittel, die Koffein enthalten, raffinierten Zucker und Milchprodukte Weizen verschärfen Heuschnupfen-Symptome. Menschen zu heilen Heuschnupfen-Symptome in weniger als einer Woche nach dem Schneiden diese Elemente aus ihren Diäten.

2. Essen Sie Nahrungsmittel, die reich an Vitamin C und Kalzium, um Heuschnupfen zu heilen. Viele dieser Lebensmittel sind Zitrusfrüchte, dunkel, Blattgemüse, Joghurt mit aktiven Kulturen und Soja-Milch.

3. Honig hinzufügen, um Ihre Ernährung. Entweder nehmen Sie 1 TL. Honig täglich vor Heuschnupfen Saison oder Honig hinzufügen, um ein Getränk aus gekochtem Grapefruit und Zitrone. Ein Bericht in der Times of London, dass Honig heilt Heuschnupfen, weil die Blütenpollen in Honig desensibilisiert den Körper zu anderen Pollen.

4. Verbrauchen Paprika. Das Capsaicin in Chilischoten und Paprika gefunden öffnet Nasengänge und verringert das Verkehrsaufkommen durch Heuschnupfen verursacht werden.

5. Kauen rohe Zwiebeln. Die Londoner Times Bericht sagt, dass die chemische Quercetin in Zwiebeln gefunden heilt Heuschnupfen durch die Stärkung der körpereigenen Abwehrkräfte.

6. Kaufen Sie eine Neti Pot, um den Nasengang als natürliches Heilmittel für Heuschnupfen zu reinigen. Mit diesem Topf mit Kräutern wie Kamille oder Salzlösungen zweimal täglich reinigt die Nasengang und lindert Atembeschwerden.

7. Sehen Sie ein Akupunkteur. Eine lizenzierte Praktiker weiß, wo Nadeln, um Heuschnupfen zu heilen und zu lindern Druck auf die Nase zu setzen.