XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Wenn Sie an einer Einrichtung für betreutes Wohnen arbeiten, haben Sie die Pflicht, die Aufrechterhaltung der Sicherheit derer, die dort wohnen. Ein Feuer ist eines der Dinge, die Sie vorbereitet sein. Die Durchführung einer Brandschutzübung ist ein wichtiger Weg, um sicherzustellen, dass Sie, der Rest des Personals und die Bewohner sind bereit für eine Katastrophe, die passieren könnte.

Anleitung


Sicherstellen, dass Sie bereit sind,


•  Teilen Sie die Zahl der Patienten auf der Station durch die Anzahl der Mitarbeiter, die in der Regel sind im Einsatz. Setzen Sie die Patienten in Gruppen nach Standort unterschiedlich. Während jeder Schicht, sollten die Mitarbeiter sich bewusst sein, welche Gruppe sie zuständig für den Fall eines Feuers sind. Über genügend Mitarbeiter im Dienst für jeden Mitarbeiter eine angemessene Anzahl der Bewohner zu evakuieren, sowie einen zusätzlichen Mitarbeiter müssen ein Auge auf die Dinge draußen, wenn Evakuierungen stattgefunden haben, zu halten.

•  Schreiben Sie Fluchtpläne, wenn die Anlage nicht bereits haben. Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich Feuermarschall. Stellen Sie sicher, es gibt Pläne für jeden Ausgang in der Anlage. Denken Sie daran, jedes Zimmer und jeder Bereich in der Anlage sollten mehrere Möglichkeiten, je nachdem, wo das Feuer sein könnte. Hergestellt werden, laufen mehrere Bohrer Basis mit dem Feuer in verschiedenen Bereichen.

3 Geben Sie den Mitarbeitern, dass es eine Brandschutzübung sein. Verteilen Sie Blätter, die Anweisungen und Informationen der Liste der Gruppen von Residenzen und mehreren Ausgängen für jede Gruppe zu haben.

•  Anzeige für die Bewohner, dass es eine Brandschutzübung sein. Dies wird helfen, Panik zu vermeiden, für den Fall, dass die Bewohner sind leicht erregbar.

Der Drill


•  Wählen Sie einen Tag und die Uhrzeit für Ihre Brandschutzübung.

•  Benachrichtigen der Feuerwehr mindestens zwei volle Tage vor dem Brandschutzübung stattfinden wird. Feuerwehren gerne an Brandschutzübungen nehmen; es hilft ihnen erstellen Pläne und Zug Feuerwehr, und hilft Ihnen, sicherzustellen, dass Sie alles richtig gemacht haben.

•  Ring der Feueralarm am Stichtag. Genau so vor, als würden Sie im Falle eines Feuers. Die Feuerwehr sollte sofort aufgerufen werden.

•  Starten Sie die Evakuierung der Bewohner. Jeder Mitarbeiter sollte sofort seine oder ihre spezifischen Gruppe von Bewohnern gehen und verschieben Sie sie nach außen. Weisen Sie Mitarbeiter einem festgelegten Verfahren jedes Mal gibt es eine Brandschutzübung zu folgen. Die Patienten, die sich nicht bewegen kann, sollte zu den Ausgängen erste genommen werden, während diejenigen, die mobil sind sollten ermutigt werden, zu den Ausgängen zu folgen. Nach der Bedienstete die Patienten, die sich nicht bewegen kann, bewegt, sollte der Mitarbeiter zurück, um die mobilen Patienten in seiner Gruppe zu unterstützen. Nachdem die Patienten wurden verschoben, sollte der Mitarbeiter zurück, alle anderen Mitarbeiter, die Hilfe brauchen zu helfen.

•  simulieren einige der Bewegungen der weniger mobilen Bewohner, wenn es sein muss. Das erste Mal, wenn ein Bohrer durchgeführt wird, alle Bewohner bewegt werden sollte, so daß Mitarbeiter, wie um den Bohrer zu vervollständigen. , Ist der Punkt, der einen Bohrer jedoch so diejenigen, die wissen, wie man sich bewegt Bewohner tun. Deshalb wird nach Mitarbeiter haben nicht mobilen Bewohner einmal bewegt und zu verstehen, wie viel Zeit das Verfahren in Anspruch nimmt, Verkehr dieser Bewohner können danach simuliert werden, um Druck auf den Patienten, zu beseitigen.

•  Wenn alle Bewohner wurden evakuiert, sollten die Mitarbeiter mit den Bewohnern zu bleiben und teilt dies der Feuermarschall, dass jeder verlassen hat.

Tipps und Warnungen


  • Achten Sie darauf, eine Brandschutzübung tun alle paar Monate, so dass das Verfahren ist narrensicher. Veröffentlichen Sie Anweisungen eindeutig in jedem Zimmer.