XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Die Verbindung zwischen Epilepsie und Überempfindlichkeit

Epileptische Anfälle treten auf, wenn das Gehirn Aussetzer starke elektrische Signale, die die betroffene Person das Bewusstsein und den Körper zu erschüttern verlieren verursachen. Anfälle können durch Lichtempfindlichkeit oder Lichtempfindlichkeit bei einigen Personen ausgelöst werden. Lichtempfindlichkeit kann bei Personen mit generalisierten Epilepsie leiden auftreten und es in fast 90 Prozent aller Kinder mit juveniler myclonic Epilepsie auftritt.

Bedeutung


Nach epilepsy.com kann etwa 3 bis 5 Prozent der Personen mit Epilepsie überempfindlich auf blinkende Licht. Bei diesen Personen können blinkende Lichter einen Anfall auslösen. Lichtempfindlichkeit tritt häufiger bei Mädchen, aber Jungen erleben mehr Licht ausgelöste Anfälle durch erhöhte Videospiel zu spielen.

Typen


Viele verschiedene Arten von blinkenden Lichtern in der Umwelt können Anfälle bei überempfindlichen Personen auslösen. Quellen der blinkenden Lichter können Sonnenlicht, wenn Höchststand zwischen Bäumen und anderen Strukturen, flackernde Glühbirnen, TV-Bilder und Videospiele gehören. Einige Personen können auch empfindlich auf visuelle Muster mit hohem Kontrast wie Streifen, Schachbrettmuster und Netze sein.

Effekten


Wenn ein Individuum mit Epilepsie und die Lichtempfindlichkeit sieht blinkende Lichter kontras Muster kann ihr Gehirn durch die Herstellung von elektrischen Entladungen, die einen Anfall verursachen reagieren. Anfangs kann die Person, die seltsamen Empfindungen und Körper zuckt erleben. Fortsetzung Belichtung auf die Lichter in einem Anfall führen.

Identifizierung


Ärzte verwenden EEG Tests in Verbindung mit Blitzlichtexposition zu bestimmen, ob Patienten weisen Lichtempfindlichkeit. Während des Tests überempfindlich Patienten in der Regel erleben Körper zuckt und in einigen Fällen sogar eine Beschlagnahme. Vor der Prüfung, die meisten Patienten nicht, dass sie die Lichtempfindlichkeit haben.

Überlegungen


Nicht alle Personen mit Epilepsie Erfahrung Überempfindlichkeitsreaktionen auf Licht und nicht alle Personen, die Anfälle als Folge der Lichtempfindlichkeit haben Epilepsie. Diejenigen Personen mit Epilepsie wird wahrscheinlich verschrieben werden anti-epileptische Medikamente zur Kontrolle von Anfällen. Jeder, der Beschlagnahme-produzierenden Lichtempfindlichkeit sollte visuelle Auslöser so weit wie möglich zu vermeiden.

Expert Insight


Nach epilepsy.com, erhöhen das Risiko einer Licht ausgelöst Beschlagnahme bestimmter Faktoren. Je näher eine Person sitzt, um die Lichtquelle, desto mehr ist das Risiko. Auch neigt gesättigt rote Farbe eher zu einem Anfall auslösen. Einige Menschen mit extremer Empfindlichkeit müssen blau Linsen tragen während der Fahrt, um das Risiko für einen Anfall, wenn man rote Ampeln und die roten Rücklichter anderer Fahrzeuge zu verringern.

Epidemie Vorkommen


Nach epilepsy.com, am 16. Dezember, 1997, fast 700 Kinder in Japan wurden ins Krankenhaus, nachdem er Anfälle, während Sie eine bestimmte Episode der Pokemon Cartoon gemacht. Während der Karikatur, blitzte rote und blaue Lichter vier Sekunden beim Start einer Rakete.