XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Seborrhoische Keratose ist eine gutartige Hautwachstum, das durch das abnorme Wachstum der Hautzellen in der Regel auf der Basis von einem Mol gebracht wird. Regel verwechselt Hautwarzen, das Wachstum der seborrhoische Keratose ist in der Regel mit der Alterung der Haut verbunden. Die Wucherungen unterscheiden sich in Größe, Form und Farbe. Erscheinen als eine einzige Wachstum oder in Gruppen, sind seborrhoische Keratose Wucherungen in der Regel dick und prall. Obwohl sie harmlos aussehen, sind sie unansehnlich, so müssen sie von der Haut entfernt werden. Zum Glück kann sie mit dem Einsatz von Hausmitteln entfernt werden.

Wasserstoffperoxid


Um seborrhoische Keratose zu behandeln, verwenden Wasserstoffperoxid mit einer Konzentration von 23% auf 80% zu helfen, das Aussehen der sebborrheic Keratose Flecken zu reduzieren. Das Wasserstoffperoxid müssen direkt an den Spots, die drehen wird weiß und so bleiben für ein paar Minuten angewendet werden. Nach applcation, werden sie nach und nach rosa werden und Schorf bildet später auf die Flecken.

Wasserstoffperoxid müssen in regelmäßigen Abständen auf die betroffenen Stellen aufgetragen werden, bis alle Flecken verschwinden. Mit einem kleinen Pinsel oder einem Wattestäbchen, um das Wasserstoffperoxid für eine präzise Anwendung gelten. Die Haut um die zu behandelnde Fläche muss auch mit einer Feuchtigkeitscreme oder Lotion vor der Anwendung aufgebracht werden, so dass sie nicht durch das Wasserstoffperoxid ausgebrannt werden. Die Behandlung kann in einwöchigen Intervallen durchgeführt werden, falls erforderlich. Um die wiederkehrende Wachstum von seborrhoischer Keratose verhindern kann Wasserstoffperoxid auch Badewasser zugesetzt werden.

Glykolsäure-Lösung


Glykolsäurelösung unter Verwendung einer 30% Glycolsäure und gießt sie in eine Sprayflasche hergestellt. Die Lösung wird dann auf die betroffene Fläche gesprüht täglich. Lassen Sie die Lösung Aufenthalt auf der Haut für mehrere Stunden. Vermeiden Sie das Waschen der mit der Lösung angewandten Bereich. Obwohl diese Behandlung kann ein wenig stechendes Gefühl verursachen, ist es völlig in Ordnung. Nach der Anwendung, beginnt die Haut, um in der Farbe rot zu drehen, und eine Kruste auf den behandelten Flecken gebildet. Die Punkte werden nicht schöner Anblick für einige Zeit, aber die Kruste fallen schließlich aus, um glatte Haut zu offenbaren. Für optimale Ergebnisse kann die Lösung auf die Haut über Nacht stehen gelassen werden. Bei hartnäckigen Flecken, erneut die Glykollösung, nachdem die Flecken haben genug von der ersten Anwendung geheilt. Wartung Behandlungen können auch erforderlich sein, wenn seborrhoische Keratose Wucherungen wieder auf der Haut.

Wenn Sie zum ersten Mal zu Glykolsäure-Lösung verwenden, starten Sie auf die betroffenen Stellen auf dem Rücken, die mit einem kleinen Abschnitt. Nie in alle Teile des Körpers mit seborrhoische Keratose auf einmal betroffen gelten. Dadurch nur einen kleinen Abschnitt auf den ersten, können Sie sehen, wie Ihre Haut auf die Glykolsäure-Lösung reagiert. Wenn das Stechen unerträglich wird - oder man etwas anderes als die leichten Stechen erwartet fühlen - dann ist es am besten zu nutzen einzustellen.