XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Egal, ob Sie Probleme mit Ihren Blutzuckerspiegel haben oder nur daran interessiert, die Überwachung Ihrer eigenen Gesundheit, es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun; hoffentlich ohne den Einsatz von Medikamenten. Es kommt alles zu begehen, um eine gute Lebensführung. Von Ihrer Auswahl von Lebensmitteln, um Ihre Aktivitäten in den meisten Fällen können Sie den Ausbruch von Diabetes zu verhindern.

Anleitung


•  Suchen Sie Ihren Arzt regelmäßig, vor allem, wenn Sie eine Geschichte von Diabetes in Ihrer Familie und fühlen Sie in Gefahr sein.

•  Überwachen Sie Ihre eigenen Änderungen in der Gesundheit, wenn Ihre Familie ist anfällig für Diabetes. Achten Sie auf ein erhöhtes Maß an Durst und Hunger, häufiges Wasserlassen, Müdigkeit, Sehstörungen und Gewichtsveränderung, insbesondere, wenn Sie in Ihre Taille zu gewinnen. Die Gewichtsänderung ist häufig eine rote Fahne Indikator für Diabetes, vor allem, wenn Sie mit anderen aufgelisteten medizinischen Fragen.

•  Essen Sie drei Mahlzeiten und eine vernünftige Größe zwei vor drei gesunde Snacks jeden Tag, um den Blutzucker reguliert zu halten. Versuchen Sie, jeden Tag um etwa die gleiche Zeit zu essen, weiter hilft, die Blutzuckerspiegel zu regulieren.

•  Bemühen Sie Vollwertkost und komplexen Kohlenhydraten so viel wie möglich zu essen. Vollkornprodukte, Obst und Gemüse sind eine gute Wahl für die Erhaltung der Blutzuckerspiegel. Verwenden Sie in Maßen essen Lebensmittel mit hohem einfache Kohlenhydrate wie Weißbrot und verpackt Snacks. Essen Sie Nahrungsmittel, die reich an Ballaststoffen für langsame Absorption in den Blutkreislauf.

•  Behalten Sie Ihre Kohlenhydrate, vor allem einfache Kohlenhydrate. Laut der University of Illinois Erweiterung, so dass diese einen Teil Ihrer täglichen Gabe kann mit Ihrem Erfolg zu helfen. Wenn Sie in einem süßen Dessert oder Snack mit Kohlenhydraten geladen gönnen möchten, so stellen Sie sicher, dass dieses Element zu zählen und machen es Teil Ihrer täglichen Kohlenhydratzulage. Moderation ist der Schlüssel; essen nur genug, um die Gier zu befriedigen. Wenn Sie ein Dessert zu essen, ist es besser, es mit einer Mahlzeit, um die Absorption zu verlangsamen essen.

•  Trinken Alkohol mit Vorsicht, wenn Sie wählen, um überhaupt zu trinken. Abhängig von Ihrer Gesundheit und ein Gespräch mit Ihrem Arzt, können Sie noch in der Lage, Alkohol zu trinken, aber wie mit Süßigkeiten, wird es wahrscheinlich benötigen, um mit großer Überwachung und Maßen geschehen. Es muss in Ihre Kohlenhydrat-Zählung einbezogen werden.

•  Suchen Sie ein Fitness-Routine. Bewegung ist gut für jeden Aspekt Ihres Wohlbefindens, aber um so mehr bei der Kontrolle Ihrer Blutzucker. Es kann so einfach wie ein 30 bis 60-minütigen Spaziergang oder eine Radtour sein. Es hilft, Ihr Gewicht, die von entscheidender Bedeutung bei der Kontrolle der Blutzuckerspiegel ist. Konsequente Aktivität stärkt Ihr Herz, was wichtig ist, vor allem mit Diabetes, Herz-Kreislauf-Krankheit entwickelt sich oft als Folge der Krankheit.

•  Nehmen Sie Ihre Medikamente, wie von Ihrem Arzt. Manchmal Diabetes oder Blutzuckerschwankungen können nicht durch Diät und Bewegung allein gesteuert werden kann, und Sie müssen die Einnahme von Medikamenten durch Tabletten oder Injektionen zu beginnen.

Tipps und Warnungen


  • Trinken Sie viel Wasser, um Ihren Körper mit Feuchtigkeit und pflegen ein Gefühl von Fülle zu Heißhunger in Schach zu halten.