XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Was Extrahiert ist der chinesische Kraut namens Hangekobokuto Aus?

Hangekobokuto, die auch als Plum-pit-Chi ("Kloß im Hals") und Banxia-houpo-tang bekannt, ist eine der traditionellen chinesischen Medizin, die fünf verschiedene therapeutische Pflanzen kombiniert. Die Mischung wird für Kehlkopfentzündung, Speiseröhrenkrämpfe, Muskelkrämpfe und Verdauungsstörungen, Stress oder Angst verwendet. In einer Studie, die im "Advanced Access Publikation" im Jahr 2007 veröffentlicht wurde, fanden Forscher Tetsuro Oikawa, dass Hangekobokutu deutlich reduziert Symptome von Blähungen, Völlegefühl, Verdauungsstörungen und Reizdarmsyndrom bei Patienten. In einer anderen Studie im "Journal of Ethnopharmacology" im Jahr 2000, Forscher Lan Luo heißt Hangokobokuto hatte erhebliche antidepressive Wirkung, ähnlich wie Prozac, wenn sie Patienten gegeben.

Pinellia (Pinellia ternatae)


In Hangekobokuto ist Pinellia die Zutat in der höchsten Konzentration gefunden. Pinellia ist ein wichtiges Kraut in der chinesischen Medizin und wird in vielen Mischungen für nasse Husten, Asthma, Staulunge, Schleim, Übelkeit, Erbrechen und Verdauungsproblemen eingesetzt. Es ist auch eine der für die Moxibustion Behandlung, wo die Wärme von Verbrennungsanlagen verwendet wird, um direkt stimulieren Akupunkturpunkte auf der Haut verwendet Kräutern. Pinellia ternata ist ein Kraut verboten in den USA aufgrund der Ephedrin-Alkaloide in der Pflanze gefunden und sollte von Patienten mit Bluthochdruck und Herzkreislauferkrankungen vermieden werden.

Hoelen (Wolfiporia extensa / Poria cocos)


Hoelen ist der Name eines Pilzes, die für Nahrung und Medizin in Nordamerika und China verwendet worden ist. Traditionelle chinesische Kräuterkundige verschreiben Hoelen in Formeln für Verdauungsprobleme, Übelkeit und Stress. In einer Studie in der "Chinese Journal of Modern Entwicklungen in der traditionellen Medizin" im Jahr 1991 veröffentlicht, Forscher YL Li gefunden Hoelen war wirksam bei der Behandlung von Durchfallerkrankungen bei Kindern. Während der Studie erhöht Hoelen Funktion des Immunsystems, Durchfall gehemmt erregenden Keimen und beschleunigt die Wiederherstellung der Verdauung bei Patienten.

Ingwerwurzel (Zingiber officinale Rhizom)


Ingwer-Wurzel ist ein gemeinsames Werk für die Medizin in Nordamerika, China und Europa, die am häufigsten für die Behandlung von Verdauungsbeschwerden sowie Entzündungen und Husten verwendet. In einer Rezension von sechs wissenschaftliche Studien über Ingwer-Wurzel, in "The British Journal of Anaesthesia" im Jahr 2000 veröffentlicht wurde, Ingwer-Wurzel von Forschern E. Ernst und Pittler MH, Morgen fand Placebo überlegen und gleich zu Standard-Medikamente bei der Behandlung von Seekrankheit zu sein Krankheit und Chemotherapie-induzierter Übelkeit.

Perilla (Perilla frutescens)


Perilla ist eine einheimische Pflanze nach Ostasien und ist für seine Samen, Öl und Blätter kultiviert. Medizinisch werden die Blätter verwendet werden, um Husten und Lungen Leiden, Grippe, Lebensmittelvergiftung, Entzündungen und Allergien zu behandeln. In einer kleinen Studie im Jahr 2004 in "Experimental Biology and Medicine" veröffentlicht wurde, heißt es, dass Hirohisa Takano Perilla angereichert mit Rosmarinsäure geholfen, alle Symptome bei Patienten mit Heuschnupfen zu reduzieren.

Magnolia Rinde (Magnolia officinalis Kortex)


Magnolia Rinde wird immer beliebter in der westlichen Welt als die wissenschaftliche Gemeinschaft entdeckt, mehr über die Anti-Angst-, antimikrobielle, antioxidative und anti-Krebs-Wirkung dieses chinesische Kräuter. Magnolia Rinde enthält ein Prozent Honokiol, eine Chemikalie, die Pflanze gefunden wurde, um Anti-Angst-Aktionen bei Tieren ausüben, nach H. Kuribara in einer Studie im "Journal of Pharmacy and Pharmacology" im Jahr 1999 veröffentlicht.