XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Organismen Verantwortlich für Umsetzung von Stickstoffgas in Nutzbare Stickstoff

Stickstoff ist eines der wichtigsten Elemente auf der Erde, in Nukleinsäuren, DNA, RNA und Proteinen vor. Zusätzlich ist etwa 78 Prozent der Erdatmosphäre aus Stickstoff. Luftstickstoff, ist aber nicht für die biologische Verwendung in seinem eigenen Verfügung. Muß es zuerst in brauchbarer Form, wie beispielsweise Ammoniak durch einen Prozess namens umgewandelt werden, "Stickstoff-Fixierung." Dieser Prozess wird durch eine Gruppe von Bakterien genannt diazotrophs die Lage zu wachsen und zu entwickeln, ohne eine externe Quelle mit festem Stickstoff durchgeführt. Es gibt im Wesentlichen zwei verschiedene Klassifizierungen von diazotrophs, gekennzeichnet durch ihre Interaktion und Zusammenarbeit mit anderen Organismen.

Symbiotisch


Symbiotische diazotrophs interagieren und entwickeln in Zusammenarbeit mit anderen Gruppen Organismen. Es gibt verschiedene Arten von symbiotischen Beziehungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, mutualism, wenn beide Organismen profitieren beschränkt; Kommensalismus, wo man Vorteile, während man unberührt; und Parasitismus, wo man Vorteile, während der andere getan.

Beispiele für symbiotische Diazotrophs


Die meisten weisen eine symbiotische diazotrophs mutualistic Beziehung mit einem anderen Organismus, in dem sie beide voneinander profitieren. Rhizobien, beispielsweise eine mutualistic Beziehung mit Hülsenfruchtpflanzen. Stickstoff-Fixierung erfordert eine enorme Menge an Energie aus diesen Bakterien. Hülsenfrüchte liefern deshalb Kohlenhydrate und Proteine ​​für die Entwicklung und Vermehrung dieser Bakterien benötigt, während die Bakterien eine nutzbare Form von Stickstoff für die Pflanzen.

Freilebende


Freilebende diazotrophs nicht jede Art von Symbiose mit anderen Organismen anzuzeigen. Sie überleben und sich vermehren, ohne Nutzen aus anderen Organismen, im Gegensatz zu den symbiotischen diazotrophs. Diese Arten von diazotrophs kann oder kann auch nicht beheben Stickstoff aufgrund der hohen Energiebedarf dieses Verfahrens. Dies gilt insbesondere für jene Arten von Bakterien in nährstoff knappen Umgebungen.

Cyanobakterien


Cyanobakterien sind eine der häufigsten Formen der diazotrophs auf der Erde. Sie werden in fast jeder Art von Umgebung gelegen und kann sowohl als symbiotische und frei lebenden Organismen existieren. Neben der Wiedergabe eine Schlüsselrolle in den Stickstoffkreislauf durch Stickstofffixierung, Cyanobakterien auch in Kohlenstoff-Fixierung teilnehmen aufgrund ihrer Fähigkeit zur Photosynthese.