XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Osteoporose ist ein Zustand, der Verlust an Knochengewebe führt und in der Regel ein Mangel an Calcium oder geringe Mengen an Östrogen im Körper verursacht werden. Es ist am häufigsten bei postmenopausalen Frauen und manchmal auch Männer betrifft. Bestimmte Übungen können Osteoporose zu verbessern, und in einigen Fällen, kann helfen, verhindern, dass Ihr Zustand verschlechtert. Stärkung der Rückenmuskulatur können Frakturen der Wirbelsäule und Rückenschmerzen zu vermeiden. Postmenopausalen Frauen, die Hand Gewichte für mindestens zwei Jahre verwendet haben wieder Kraft über die, die nicht verwendeten Gewichte haben nach einer Studie auf www.disaboom.com zitiert erhöht.

Lower Back Kräftigungsübungen


Füllen Sie den unteren Rücken Kräftigungsübungen durch Stehen mit den Füßen 1 ft. Auseinander, die Knie angewinkelt, etwa eine Armlänge von der Wand entfernt. Gesicht von der Wand weg. Saugen in Ihre Bauchmuskeln. Legen Sie Ihre Hände durch die Beine und versuchen, die Wand zu berühren, während Sie Ihre Beine und Knie gebeugt sind, aber Ihr Rücken ist gerade. Drücken Sie sich bis zu einer stehenden Position. Legen Sie Ihre Arme gerade über den Kopf und erreichen nach hinten. Halten Sie jede Position für 10 Sekunden und 10-mal wiederholen.

Füllen Sie das Beckenneigung durch auf dem Rücken, die Knie gebeugt und die Füße flach auf dem Boden liegen. Saugen ypur Bauchmuskeln, aber entspannen Sie Ihre Rückenmuskulatur. Bringen Sie Ihr Becken nach vorn, während Ihr Rücken flach. Halten Sie die Position für 10 bis 15 Sekunden, und nach und nach auf 12 Wiederholungen erhöhen.

Legen Sie sich flach auf den Rücken, die Knie leicht gebeugt und die Füße auf dem Boden. Verflechten die Finger hinter den Kopf. Sanft bringen Sie Ihre Schulterblätter vom Boden, während Ihr Rücken ist immer noch auf dem Boden. Halten Sie die Position für fünf Sekunden und die Anzahl der Wiederholungen schrittweise zu erhöhen.

Legen Sie sich flach auf den Rücken, die Knie gebeugt und die Füße auf dem Boden. Heben Sie Ihre Knie in Richtung Sie und packen es mit beiden Händen. Halten für 10 bis 15 Sekunden. Beginnen Sie mit drei Wiederholungen und nach und nach zu erhöhen.

Widerstand Übungen


Üben Widerstand Übungen, die Muskelspannung auf den Knochen zu generieren und zur Stärkung der Rückenmuskulatur, ihnen zu helfen, zu wachsen. Verwenden Sie zum Beispiel Bänder, Hanteln und Krafttrainingsgeräten. Beginnen die Ausübung auf den Krafttrainingsmaschinen ohne Gewichte, die Vollendung einer Gruppe von acht bis 10 Wiederholungen. Fügen Sie einen 1-lb. Gewicht, nachdem Sie haben erfolgreich diese abgeschlossen ist. Langsam steigern Sie Ihre Wiederholungen zu drei auf einmal. Führen Sie diese Übungen auf Wechsel Tagen der Woche. Ein Widerstand Übung ist es, sitzen oder stehen gerade nach oben, die Arme gerade nach oben und Handflächen flach mit Ellbogen gebeugt, einen Brief "W." ähnelt Stellen Sie Ihre Füße flach auf den Boden, wenn Sie sitzen. Wenn Sie stehen, drücken Sie Ihre unteren Bauchmuskeln zusammen. Langsam senken Sie die Arme gerade an den Seiten und eine Prise Ihre Schulterblätter zusammen. Bringen Sie Ihre Arme wieder in die Ausgangsposition. Füllen Sie 10 Wiederholungen. Nach und nach 1-lb. Gewichte, um die Handgelenke und erhöhen Sie langsam das Gewicht, wenn Sie bereit sind. Diese Übung wird dazu beitragen, Rückenmuskulatur.

Kern Zurück Kräftigungsübungen


Führen Sie zurück Kräftigungsübungen, die erhöhen die Festigkeit des Körpers Kern helfen. Die Seiten Brücke wird durch auf der Seite liegen, die Beine im 90-Grad-Winkel gebogen abgeschlossen. Push-up auf die Ellbogen, aber stellen Sie sicher, dass Sie den Hals im Einklang mit Ihren Rücken und Bauch zu halten. Halten Sie Ihren Bauch in. Wählen Sie Ihre Hüfte vom Boden, während Sie Ihren Kopf und Schultern sind in Ausrichtung zueinander. Bleiben Sie in der Position für 10 Sekunden und nach und nach auf 30 Sekunden erhöhen.

Das Brett Übung bringt drängen sich bis auf die Ellenbogen und Knie, während Sie auf dem Bauch liegen, werden. Halten Sie Ihre Schultern, Rücken, Hüfte und Knie in einer geraden Linie. Halten Sie 10 Sekunden, arbeiten auf 30 Sekunden.

Versuchen seitlichen Übungen durch Stehen mit den Füßen 1 ft. Auseinander und flach auf dem Boden. Legen Sie einen Ball in der Hand, direkt vor Ihnen und halten Sie Ihren Magen. Twist Ihren Körper von Seite zu Seite und 10-mal wiederholen. Schrittweise zu erhöhen, um schwerere Bälle.

Überlegungen


Konsultieren Sie einen Arzt vor Beginn eines Trainingsprogramms, falls Sie irgendwelche körperlichen Einschränkungen. Zu begrenzen oder zu vermeiden, Übungen, die Schmerzen zu erhöhen. Aufhören Training sofort, wenn Sie Schwindel oder Kurzatmigkeit Erfahrung sind. Immer üben mit Ihrem Körper und zurück in Ausrichtung und nicht den Atem zu halten, wenn die Ausübung. Ergänzen Sie nicht Übungen, die Ihren Körper nach vorne Biegen oder jenem Ort zu viel Einfluss auf Ihre Wirbelsäule gehören. Achten Sie darauf, gute, unterstützende Schuhe zu tragen, wenn die Ausübung.