XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Kolostomie-Patienten haben eine Alternative zu der Tradition Beutelsystem entwickelt, um Fäkalien, die dem Körper durch ein Stoma (einem Bereich, wo der Dickdarm hat eine Öffnung in der Bauchhöhle angeschlossen ist) austritt sammeln. Wenn Sie ein Kolostomie im unteren Teil des Dickdarms und wenn Sie halb gebildet oder wohlgeformten Hockern, können Sie ein guter Kandidat für die Bewässerung sein. Wenn Sie erwägen, diese sind, konsultieren Sie Ihren Arzt, um sicherzustellen, dass Sie nicht alle Bedingungen, die Sie aus der Verwendung Bewässerungstechniken zu vermeiden müssten.

Anleitung


•  Schließen Sie den Schlauch, Kegel und Wasserbehälter zusammen. Füllen Sie den Wasserbehälter mit zwischen 16 und 50 Unzen warmes Wasser. Hängen Sie das Reservoir an einem Haken, so dass der Boden auf dem gleichen Niveau wie die Schulter, wie Sie gerade sitzen auf der Toilette.

•  Bringen Sie den Bewässerungshülse mit dem verstellbaren Gürtel. Setzen Sie den Gürtel um die Hüfte, indem die Bewässerungsschlauch über Ihr Stoma. Das Ende der Hülse sollten in die Schüssel der Toilette zu gehen.

•  Lösen der Klemmung auf den Schlauch, um Luftblasen zu lösen. Lassen Sie ein wenig Wasser in die Hülse gehen und legen Sie die Klemme wieder auf dem Schlauch.

•  Feuchten Sie das Ende des Konus mit Wasser oder Gleitgel und legen Sie die Spitze in das Stoma (ungefähr 3 Zoll). Lassen Sie die Röhre Klemme und damit Wasser in Ihr Stoma fließen. Dies sollte zwischen 5 und 10 Minuten, nach denen Sie sollte es dem Kegel, um im Platz für weitere 10 Sekunden, bevor das Entfernen bleiben zu nehmen.

•  Zulassen der Ausgabe von das Stoma, nach Entfernen des Kegels zwischen 10 und 15 Minuten in der Bewässerungshülse abzulassen. Danach trocknen Sie das Ende der Hülse und befestigen Sie es. Dadurch können Sie sich bewegen für die nächsten 30 bis 45 Minuten, während der verbleibenden Fäkalien und Wasser Entladen von Ihrem Stoma.

•  Entfernen Sie die Hülle, nachdem die Entleerung abgeklungen und entleeren Sie den Inhalt in die Toilette und sanft reinigen die Umgebung Ihr Stoma mit Wasser und Seife. Trocken tupfen und wenden Sie Ihre Stoma Kappe oder anderer Geräte. Waschen und trocknen Sie alle Geräte aus, Verwerfen der Einweg.

Tipps und Warnungen


  • Bewässerung kann Ihnen mehr Kontrolle über Ihre Darmfunktion, da Sie die Zeit, um das Verfahren durchführen zu wählen und zwischen Bewässerungen, kontinent sind Sie.
  • Alles, was Sie brauchen, um Ihr Stoma zwischen Bewässerungen decken ist ein kleines Stoma Kappe.
  • Das Verfahren kann zeitaufwendig sein, wobei bis zu 45 bis 60 Minuten täglich.
  • Bestimmte Erkrankungen (wie Divertikulitis oder Morbus Crohn) und Komplikationen (wie eine große Hernie) werden Sie als Kandidat für die Bewässerung auszuschließen.
  • Wenn Sie Herz-oder Nierenprobleme haben, könnte der Bewässerungsverfahren eine Überlast von Flüssigkeiten verursachen und / oder verlangsamen Ihr Herz. Besprechen Sie dies mit Ihrem Arzt vor der Prüfung Bewässerung.