XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Was sind die Ursachen für übermäßige Darm Gas & Blähungen?

Nach Angaben der National Library of Medicine, Gärung im Darm entstehen Gase wie Bakterien die Nahrung. Überschüssiges Gas und schmerzhafte Blähungen können mit Veränderungen in der Ernährung und in der Gegenwart von Krankheit oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten zu entwickeln.

Sensitivitäten


Gluten reiche Nahrung verschlimmert Zöliakie und verursacht Blähungen. Empfindlichkeiten gegenüber Lactose, Fructose und Sorbit auch dazu beitragen, Blähungen wie Zucker kann mehr Gärung fördern.

Diät


Schlecht verdaut Lebensmittel, wie Bohnen, Blumenkohl und Kohl sind reich an Ballaststoffen und gehen aus dem Dünndarm in den Dickdarm, unverdaut. Die Bakterien in den Dünndarm produzieren Gas in einem Kampf um die Faser zu verdauen, dann Bakterien des Dickdarms zu halten, bis der Gasförderung die unverdaute Faser den Körper verlässt.

Medikamente


Opioid-Medikamenten und Muskelentspannung verlangsamen den Verdauungstrakt, wodurch Verstopfung. Blähungen und Gas Anstieg als Hocker aufbaut, dehnt den Darm und härtet aus. Einige Medikamente Verdauungsenzymen so leicht verdaulich Lebensmittel bleiben unverdaut zu unterdrücken, wie sie auch in den Dickdarm passieren.

Faser


Faser (Ballaststoffe) hilft dem Verdauungstrakt, aber ein plötzlicher Anstieg in der Faser können Blähungen und Bauchschmerzen verursachen. Hinzufügen Faser weicht allmählich der Darm Zeit, sich anzupassen.

Entzündung


Morbus Crohn entzündet den Darm. Die wiederholte Ulzerationen und Heil Zyklen einzugrenzen den Darm und stören die Verdauung. Blähungen und Völlegefühl wird noch schlimmer als die Krankheit fortschreitet.