XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Die Netzhaut ist wie ein Film in die Augen, ähnlich einer Kamera. Das Innere des Auges ist mit einem geleeartige Substanz namens Glaskörper, die sehr klebrig ist gefüllt. Es erfüllt seinen Zweck nur vor der Geburt. Danach ist es überflüssig. Wenn der Glaskörper wird locker von der Netzhaut wird es als Retina Haftung bekannt.

Anleitung


•  Treat Floater mit Vorsicht. Sie können zu schweren Krankheiten wie Netzhautablösung zu drehen. Wenn der Kleber ähnliche Substanz zieht weg von der Netzhaut, es könnte einige kleine Stücke der Netzhaut mit zu nehmen. Diese Floater sind ein Zeichen die Netzhaut geschädigt.

•  Die Netzhaut fühlt keinen Schmerz, da es keine Nervenenden in ihm. Die Stäbchen und Zapfen im Auge senden einige helle Lichter, die wie Blitze erscheinen. Im Allgemeinen sind die Lichtblitze werden nur gesehen, wenn das Licht ist sehr gering und in der Regel auf der Seite des Auges.

•  Das Auge hat verschiedene Blutgefäße. Die meisten der Blutgefäße in der Netzhaut liefern Ernährung. Der Glaskörper, auf Loslösung, kann die Netzhaut so sehr, dass es könnte ein Blutgefäß reißt ziehen. Wenn dies auftritt, wird dies als Blutung des Auges. Es ist braun oder schwarz.

•  Wenn Blut das Auge wie diese gelangt, wird er in der Regel in ein bis drei Monaten klar. Jedoch, wenn der Riss auf der Rückseite des Glas dann gibt es eine höhere Wahrscheinlichkeit eines Risses. Um es zu diagnostizieren, ist eine Ultraschalluntersuchung des Auges durchgeführt.

•  Wenn der Trennung ist der Kleber so stark, dass nicht einfach gehen dann die Retina muss bis zum Glaskörper zu ergeben. So kommt es zu einem Einriss der Retina. Wenn die Netzhaut reißt es in der Regel auf der Seite so Sicht nicht verloren. Wenn der Glaskörper hinter der Retina tritt es eine Chance von Netzhauttrennung.

•  Wenn der Glaskörper trennt, überprüft der Arzt das Auge mit einem Hochleistungslicht und einer Sklera-Depressor. Er kann Ihre Augäpfel zu betäuben und den Einsatz spezieller Kontaktlinsen für Netzhautrisse zu überprüfen. Floaters können chirurgisch entfernt werden, aber es ist riskant, da alle Operationen sind.

•  Netzhautriß wird unter Verwendung von Laserchirurgie, die normalerweise dauert etwa 10 Minuten behandelt.

Tipps und Warnungen


  • Holen Sie sich einen regelmäßigen Check-up der Augen, wie sie sind die einzigen, die Sie haben.
  • Hüten Sie sich vor Floater, wie sie die ersten Anzeichen eines Problems sind. Halten Sie die Augen in einem guten Zustand, und sie werden sich um Sie kümmern.