XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Wie Tension Mit Reflexzonenmassage Ease

Die alte Kunst der Reflexzonenmassage löst Blockaden durch sanftes Manipulation Druckstellen in den Händen, Füßen und Ohren. Nicht nur, dass Reflexzonenmassage entspannen den Körper, kann es das Immunsystem stärken, Schmerzen lindern, verbessern die Durchblutung und vermitteln ein Gefühl von Wohlbefinden insgesamt. Es funktioniert besser, wenn Sie einen Partner, um die Füße zu massieren haben für Sie; Sie können jedoch auch diese Fußmassage durchführen auf sich selbst.

Anleitung


1. Weichen Sie die Füße Ihres Partners in warmem Wasser und Bittersalz. Dies wird nicht nur die Füße reinigen, aber es wird Ihrem Partner entspannen. Trocknen Sie die Füße, bevor Sie sie reiben.

2. Rub das Öl oder Creme in den Füßen, ein zu einer Zeit, an der Oberseite und Unterseite und zwischen den Zehen. Verwenden Sie lange, beruhigend Schlaganfälle.

3. Legen Sie beide Hände um den Fuß mit den Daumen auf die Oberseite des Fußes. Schieben Sie Ihren Daumen zwischen den Sehnen vom Knöchel bis zu den Zehen mit langen, glatten, festen Schlägen.

4. Stellen Sie in kreisenden Bewegungen auf der Unterseite des Fußes von den Zehen bis Fersen. Drücken Sie fester auf den Fersen.

5. Massieren Sie die Zehen, Stretching vorsichtig mit einem kreisförmigen Bewegung.

6. Gehen Sie zurück über den gesamten Fuß, aufmerksam auf alle wunden Punkte. Vorsichtig drehen den Fuß bis zum Knöchel Muskeln zu entspannen.

7. Massieren Sie den gesamten Fuß von den Zehen bis zu den Knöcheln.

Tipps und Warnungen


  • Trinken Sie viel Wasser nach einer Fußreflexzonenmassage, die Giftstoffe, die freigegeben wurden zu spülen.
  • Während des ersten Trimesters der Schwangerschaft zu vermeiden Reflexzonenmassage.
  • Holen Sie sich die Erlaubnis Ihres Arztes, bevor man eine reflexologist, wenn Sie einen Herzschrittmacher, Nierensteine ​​oder Gallensteine, Bluthochdruck, Schilddrüsenerkrankungen oder Diabetes, eine Fußverletzung, Venenentzündung, Thrombose, oder wenn Sie schon einmal Blutgerinnsel hatten.